Ordentliche Delegiertenversammlung mit Betriebsbesichtigung

Am 30.08.2021 haben sich die Delegierten der SVP Bezirk Weinfelden zur ordentlichen Delegiertenversammlung bei der Firma Schenk AG in Heldswil.

Nach den Politischen Geschäften stelle der Geschäftsführer Peter Schenk stolz den innovativen Betrieb vor.

Herzliche Gratulation!

Die SVP Bezirk Weinfelden gratuliert Urs Weber zu seiner Wahl als Berufsrichter des Bezirksgerichts Weinfelden. Es freut uns ausserordentlich, dass das Amt wiederum durch ein SVP-Mitglied ausgeführt wird. Wir wünschen ihm viel Freude bei seiner neuen Aufgabe.

7.  SVP Plauschjassen

Der Jüngste, ist der BesteAm diesjährigen SVP Plauschjassen der Bezirskpartei Weinfelden gewann mit Kevin Eugster der jüngste Teilnehmer. Er legte am Jassnachmittag die konstanteste Leistung hin und erzielte 3668 Punkte. Mit Hans Eschenmoser und Eugen Hugentobler folgten ihm zwei erfahrene Jasser auf den Fersen. Den beiden gelang es in der 3. Passe 949 Punkte zu erspielen, was der Tagesrekord war. SVP Regierungsratskandidaten Urs Martin jasste früher viel mit seiner Grossmutter. Dieses Training hat sich bewährt und er klassierte sich auf den 9. Rang mit 3378 Punkten. Auch Ständerat Jakob Stark war wieder mit von der Partie, mit 3284 Punkten wurde er 14. Ruth Brühlmann konnte sich mit 3423 Punkten als beste Frau auf den 7. Platz qualifizieren, dicht gefolgt von Yvonne Kösteli mit 3392 Punkten.Neben spannenden Jassduellen kam das Plaudern auch nicht zu kurz und eine reichhaltige Festwirtschaft lud zum Verweilen ein. Nach fünf gespielten Jassrunden mit zugelosten Partnern warteten auf die 60 Teilnehmer ein reichhaltiger Gabentempel, welche die einzelnen Orts- und Kreisparteien des Bezirks zusammengestellt hatten. Die Organisatoren freuen sich auf die nächste Austragung am 6. März 2021.

Die besten SVP Jasser 2020

 

Wahlen 2019
Manuel Strupler als Nationalrat und Jakob Stark als Ständerat gewählt

Die SVP Bezirk Weinfelden gratuliert den beiden frischgewählten aus dem Bezirk Weinfelden zu ihrer Wahl ins Eidgenössische Parlament. Wir wünschen ihnen viel Freude bei der neuen Aufgabe und freuen uns auf zwei starke und kräftige Stimmen für den Bezirk Weinfelden und den Kanton Thurgau.

 

Neujahrsapéro 2019

Traditionell trafen sich die SVP Mitglieder des Bezirks Weinfelden am 1.
Sonntag des neuen Jahres zum Neujahrsapéro. Das Waldschulzimmer in
Weinfelden bot den zahlreichen Mitgliedern, welche trotz garstigem Wetter
den Weg fanden, guten Schutz.
Stefan Mühlemann,
Geschäftsleiter & Mitinhaber des Brauhaus Sternen in
Frauenfeld
, überbrachte seine Jahrs Gedanken zum Thema Vorsätze.
Wussten Sie, dass 37% der Leute Ende Jahr nicht mehr wissen, was sie
sich vorgenommen haben? Die SVP nimmt sich als Vorsatz, sich für die
Gesellschaft einzusetzen. Nach diesen spannenden Ausführungen ergriff
SVP Kantonalpräsident Ruedi Zbinden das Wort. Er zeigt sich überzeugt,
eine gute Liste für die kommenden Nationalratswahlen zusammengestellt
zu haben.
Nachdem alle mit Glühwein oder Punsch gestärkt waren, konnte der König
gesucht werden. Monika Ammann hat das passende Stück mit dem König
gefunden und etwas Glück geschenkt bekommen. Die SVP freut sich in
diesem Jahr auf viele weitere Anlässe.

Ordentliche Delegiertenversammlung am 07. Juni 2018

Die Delegiertenversammlung fand dieses Jahr in der Rehaklinik Zihlschlacht  statt. Vor der Versammlung konnte die Rehaklinik besichtigt werden. Danach fand die Versammlung statt.

 

Plauschjassen vom 3. März 2018

Neuer Teilnehmerrekord
Bereits zum 5. Mal fand das SVP Plauschjassturnier in Berg statt. Zum kleinen
Jubiläum wurde der Jass Modus geändert und so galt es im zugelosten Schieber
möglichst viele Punkte zu erzielen. Mit 56 Teilnehmern war das Plauschjassen
noch nie so gut besucht wie in diesem Jahr. Eine Parteimitgliedschaft ist nicht
nötig, umso wichtiger sind gute Karten. Denn es galt in 4 ausgelosten Runden à 8
Passen eine möglichst hohe Punktzahl zu erzielen.
Während der Jassrunden herrschte eine konzentrierte Stimmung, schliesslich
wollte jeder den besten Preis auf einem reichlichen Gabentisch erkämpfen. Der
Gabentisch wurde von den einzelnen Ort- und Kreisparten des Bezirk Weinfelden
zusammengetragen. In den einzelnen Pausen konnten sich die Jasser von SVP
Kantonalpräsident Ruedi Zbinden bewirten lassen.
Die besten Karten während des Nachmittages hatte OK Mitglied Hans
Eschenmoser. Er erzielte 3007 Punkte. Auf dem zweiten Rang landete mit 2855
Punkten Hanspeter Schär gefolgt von Johann Bösch mit 2842 Punkten.
Die SVP Bezirk Weinfelden freut sich bereits auf die nächste Austragung am 2.
März 2019.

 

Neujahrsapéro 2018

Mit Glühwein und Punsch begrüsst die SVP Bezirk Weinfelden das neue Jahr.
Dieses Mal war das Waldschulzimmer Weinfelden ein stimmiger Ort, um sich auf
das neue Jahr einstimmen zu lassen. Nationalrat Markus Hausammann
überbrachte die Neujahrswünsche. In seiner Ansprache betonte er, dass auf die
Schweiz grosse Herausforderungen zukommen werden. Daraufhin ergriff auch
SVP Kantonalpräsident Ruedi Zbinden das Wort. In seinem Ausblick rief er dazu
auf, dass die Mitglieder aktiv mitarbeiten sollen. Bereits im Jahr 2019 stehen
wieder die Gemeindewahlen auf der Agenda.
Natürlich fehlte auch der 3-Königskuchen nicht. Bezirkspräsident Andreas Zuber
wurde zum König erkoren. Wir wünschen auf diesem Wege gutes Regieren!

 

4. SVP Plauschjassen 2017

Das diesjährige Plauschjassen fand wiederum in Berg statt. Eine Zahlreiche Jasserinnen und Jasser spielten um die höchste Punktzahl.

Die Rangliste:

Name Passe 1 Passe 2 Passe 3 Passe 4 Total Rang
Tagliavini Rolf 464 351 306 547 1668 1
Jaisser Heinz 296 385 459 339 1479 2
Widmer Walter 359 333 483 298 1473 3
Brüllhardt Kurt 295 412 335 426 1468 4
Grubenmann Reto 255 390 352 459 1456 5
Tschümperlin Marlies 343 213 459 406 1421 6
Gantenbein Hanspeter 374 387 336 316 1413 7
Brühlmann Ruth 403 312 287 397 1399 8
Altwegg Hansjürg 278 401 379 325 1383 9
Streckeisen Beat 392 406 343 223 1364 10
Olbrecht Irma 364 347 294 352 1357 11
Küng Ruedi 180 406 336 416 1338 12
Eschenmoser Hans 350 190 436 360 1336 13
Stark Jakob 267 335 360 362 1324 14
Bösch Johannes 250 207 509 348 1314 15
Galliker Heinrich 328 263 360 352 1303 16
Mühlethaler Peter 394 177 334 389 1294 17
Lehmann Lotti 350 287 246 405 1288 18
Loppacher Rolf 249 318 383 338 1288 18b
Brüllhardt Ruedi 391 350 222 310 1273 20
Brand Josef 298 429 254 277 1258 21
Bilgery Bernhard 278 348 270 357 1253 22
Brand Susanne 272 466 201 311 1250 23
Wagner Ferdi 361 393 273 217 1244 24
Bundi Ruth 321 365 255 300 1241 25
Neuenschwander Hans 180 345 403 310 1238 26
Hälg Franz 425 241 191 373 1230 27
Gantenbein Reto 304 429 217 276 1226 28
Burgermeister Alfons 332 381 342 164 1219 29
Brüllhardt Rosmarie 246 370 357 238 1211 30
Güdel Esther 225 250 426 296 1197 31
Jaisser Reto 422 236 288 213 1159 32
Windisch Astrid 284 278 250 332 1144 33
Burgermeister Rolf 362 328 254 196 1140 34
Klarer Heinz 382 269 263 220 1134 35
Soller Anita 270 252 356 237 1115 36
Bundi Franz 246 253 260 330 1089 37
Streckeisen Jörg 281 296 267 230 1074 38
Kellenberger Anna 309 193 244 310 1056 39a
Lemmenmeier Heinz 303 249 300 204 1056 39b
Trunz Walter 282 171 150 445 1048 41
Brühlmann Walter 295 282 231 212 1020 42
Lehmann Marcel 294 269 272 179 1014 43
Spring Peter 262 253 273 221 1009 44